Zunderobsi

Infos

Seit 2011 machen die vier Urner zusammen Musik. Die musikalische Entdeckungsreise begann in der (Neuen) Schweizer Volksmusik. Inzwischen kombiniert Zunderobsi einheimische und fremde Klänge, Jazziges, Klassisches und Improvisation. Nebst überraschenden Neuinterpretationen von Werken anderer Künstler und traditionellen Stücken, haben sie auch viele schräge, berührende sowie hörgefällige Eigenkompositionen im Repertoire.

Dominik Bissig: Klarinette
Felix Bissig: Akkordeon
Jonas Gisler: Klavier
Dominik Rohrer: Kontrabass / E-Bass

Weiterführende Infos

zurück

Weitere Projekte